Jalousien / Raffstores / Raffstoren

Jalousien2016-11-10T10:19:23+00:00

Jalousien & Raffstores – der perfekter Sonnenschutz

Jalousien zeichnen sich vor allem durch eine stufenlose Lichtregulierung und eine gleichmäßige Ausleuchtung des gesamten Raums aus. Gewölbte, verstellbare Lamellen, die mit einem Seilzug verbunden sind, sorgen für Helligkeit im Inneren und blendfreies Licht.

Jalousien im Außenbereich

Im Außenbereich werden Jalousien bzw. Raffstores zusätzlich mit Pendelsicherungen und Schienenführungen ausgestattet, um das Glas von Fenster und Türen bei stärkerem Wind vor Beschädigungen zu schützen.

Mit der großen Auswahl an Farben können Jalousien perfekt als gestalterisches Element beim Fassadenbild eingesetzt werden. Außenjalousien bzw. Raffstores können innerhalb oder außerhalb der Außenlaibung montiert werden.

Jalousien im Innenbereich

Wenn Sie sich für innenliegende Jalousien oder Raffstores interessieren, dann finden Sie weitere Informationen unter Sonnenschutz Innen bzw. direkt bei Innenjalousien.

Was ist der Unterschied zwischen Jalousien und Raffstores?

Die Begriffe Jalousien & Raffstores werden von Herstellern sehr unterschiedlich verwendet, eine genaue Trennung der Begrifflichkeiten ist deshalb schwierig. Ein wesentliches Merkmal scheint die Lamellenbreite zu sein. Jalousien im Außenbereich mit einer Lamellenbreite über 50 mm werden meist als Raffstores bezeichnet. Ebenso sind die Lamellen der Raffstores stabiler ausgelegt und häufig gebördelt.

Selbstreinigende Jalousien & Raffstores – perfekt im Außenbereich

Im Außenbereich lagern sich im Laufe der Nutzungszeit Schmutz auf den Lamellen ab. Mit einer photokatalytischen aktiven Beschichtung werden organische Substanzen durch Bestrahlung mit UV(A)-Licht abgebaut und in Wasser und Kohlendioxid verwandelt. Nicht organischen Substanzen wird gleichzeitig das Anhaften erschwert – self-cleaning-Effekt.

  • Tageslicht kann perfekt reguliert und gelenkt werden.
  • Schutz vor schädlichen UV-Strahlen
  • Wärmeschutz für Innenräume ohne künstliche Beleuchtung
  • ideales Raumklima – im Sommer kühl und im Winter warm
  • konkave Aluminium-Profile
  • selbstreinigend durch besondere Beschichtung aus Titandioxid – dies wird durch Bestrahlung mit UV-Licht aktiviert
  • Flachlamellen zur Erzielung einer geringen Gehäusehöhe
  • gebördelte und nicht gebördelte Lamellen

Jalousienantrieb

Jalousien werden üblicherweise über eine Kurbel bedient. Sie können aber auch mit einem Jalousienmotor komfortabel ausgeliefert oder nachgerüstet werden.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir finden eine Lösung!

Jalousien-Antrieb / Motor