var gaProperty = 'UA-71167024-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }

Markisoletten

Markisoletten2016-11-10T10:19:30+00:00

Project Description

Markisoletten – mehr Flexibilität beim Sonnenschutz

Bei der Markisolette verläuft der obere Teil der Bespannung parallel zur Fassade und nur der untere Teil ist ausstellbar. Markisoletten sind somit ein Kombination aus Vertikal- und Fallarmmarkisen.

Der obere, vertikale Teil sorgt für großflächigen Schatten und Sichtschutz. Der untere Teil lässt sich im gewünschten Winkel flexibel einstellen und ermöglicht blendfreien Lichteinfall – optimale Lichtverhältnisse für Bildschirmarbeitsplätze.

Ausfallgarnitur der Markisolette höhenverstellbar

Der obere, vertikale Teil der Markisolette lässt sich individuell in der Höhe verstellen und kann damit jederzeit auf den jahreszeitlichen Sonnenausfall bequem abgestimmt werden.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten der Markisolette für Ihren speziellen Einsatz wissen.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns.

  • blendfreier Lichteinfall
  • variable Einstellung der Höhe des oberen, vertikalen Teils
  • Durchsicht nach draußen mit Sonnenschutz
  • Farbgestaltung des Gehäusekörpers nach RAL
  • Integration in Fassade durch Schachtmontage
  • als Fenster-Markisoletten Montage in der Laibung möglich
  • Makisolette vor Fassade montierbar
  • Elektroantrieb oder Kurbel
  • viele Blenden-Typen in Aluminium oder Acryl
  • Führungen aus hochwertigem Aluminium
  • Ausfalleffekt schnell und bequem höhenverstellbar
  • diverse Stoffqualitäten: Screen-Stoffe, Solties-Stoffe oder Acryl-Stoffe